Month: October 2017

Standing At The Crossroads

This month was quite tough for me because I had to go through some private issues and university and my new job just started. In the first few days I was excited for the new and last semester and for my new job, but I quickly realised it is too much for me. I had to work, prepare the next lessons for class, go to the gym, socialise, do my paperwork, start writing my bachelor thesis, prepare interviews for my blog, write articles for the future, prepare the winter collection for my online shop and answer all the mails regarding collaborations, cooperations and requests. If you work 3 days a week full- day and have classes 2 days a week it’s kinda hard to get all this done. Even though I thought my time management is pretty good everything totally got out of control this October and every day I wished I could just stay in my bed and keep sleeping. I didn’t feel well, sometimes I felt dizzy and sick in the morning and …

The Top 8 Cafés In Munich For Brunch

I love brunches because it gives me the feeling of having my life together , I wake up early enough to get ready for the day and most of the time I have to leave the house anyway to get things done and the best way to motivate myself to actually leave the house is to meet my friends and family for a brunch first! MY FAVOURITE BRUNCH PLACES I. THE VICTORIAN HOUSE Not only is The Victorian House the nearest one from my home, it is also my top favourite one. I love the interior and the British vibes this restaurant gives me. On rainy days I love to sit on the big couches and drink tea with my friends and talk about life. On sunny days I sit with them outside, there is a little terrace outside which is enclosed with green and still tranquil, even if it’s on the street side. They have a big menu with a lot of dishes and an even bigger range of tea to choose from. II. …

Powergirl mit Powerenergie: Nathalie Dorff von Fashiondeluxxe

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein weiteres Girlboss vorstellen, die ich Anfang diesen Jahres kennenlernen durfte, nämlich die liebe Nathalie Dorff von Fashiondeluxxe. Fashiondeluxxe ist ein deutscher Fashion-, Beauty- Lifestyle- und Travelblog, der im Mai 2016 gegründet wurde und seit April 2017 veranstaltet Fashiondeluxxe auch exklusive Events, bislang hauptsächlich in München. Ich habe sie mal zu den Themen Blogging, Events und den Must Haves im Herbst ausgefragt! Ich: Erzähl doch erst mal etwas über dich, was machst du und wie bist du zum Bloggen gekommen? Nathalie: Das mache ich gern: Mein Name ist Nathalie und ich habe gerade erst meinen Master in Medien- & Kommunikationsmanagement in München absolviert. Zuvor habe ich meinen Bachelorabschluss in BWL gemacht. Nun arbeite ich seit Kurzem Vollzeit in einer PR- & Eventagentur in München. Mit dem Bloggen habe ich als Uni-Projekt im Mai 2016 inmitten meines Masterstudiums begonnen, da ich die Erkenntnisse und gewonnenen Ergebnisse in meiner Masterarbeit auswerten wollte. Das habe ich schließlich auch gemacht. Dennoch habe ich den Blog Fashiondeluxxe von Anfang an als mehr gesehen: …

Huch, ich bin 25! ASEA Skincare Products

Hallo meine Schönen! Ich bin dieses Jahr 25 Jahre alt geworden und vor vielen vielen Jahren habe ich bereits gelesen, dass man mit 25 schon mal mit Anti Aging Cremes anfangen sollte. Wie gut, dass Rocchi PR  mir passend zum Beginn meiner neuen Pflegeroutine ein Serum von ASEA RENU 28 zugeschickt hat. Das RENU Advanced intensive Redox Serum soll die Hauterneuerung unterstützen und revitalisieren. Unsere Haut ist von Geburt an jeden Tag sowohl äußeren als auch inneren Einflüssen ausgesetzt und ab einem bestimmten Alter stellt unsere Haut nicht mehr die nötigen Stoffe her, um unsere Haut jung und frisch aussehen zu lassen. Ehrlich gesagt habe ich im Gesicht noch keine Falten, das ist der Vorteil, asiatische Gene in sich zu haben- aber dafür habe ich am Oberschenkel und am Po einige Probleme zu beheben und habe das Gel daher an diesen Stellen verwendet. Direkt nach der ersten Anwendung spürt man, dass das Gel sehr gut und angenehm einzieht, im ersten Augenblick dachte ich, das Gel würde meine Haut austrocknen, aber nach ein zwei Minuten spürt …

Graue Regentage mit Knirps überstehen

Hallo ihr Lieben! Es ist endlich soweit! Die einen feiern ihn, die anderen möchten noch nicht loslassen: Ich gehöre zu der Seite, die den Herbst feiert – ich habe genug vom Sommer und bin nun bereit, mich in kuschlige Pullis einzuwickeln und die Regentage daheim zu verbringen. Das geht jedoch leider nicht immer, Arbeit, Studium und das soziale Leben rufen einen vor die Tür- selbst bei verregneten Tagen muss man sich aus dem Bett rollen und rausgehen. Bei Regen kommt wie immer der gute alte Regenschirm zum Einsatz, meistens sind meine von dm und schwarz- schlicht, einfach und meistens passend zur grauen Stimmung. GISELLE Die Marke Knirps hat mir aber einen Stimmungsmacher zugeschickt, wer sagt denn, dass unsere Laune sich dem Wetter anpassen muss? Ich habe das Modell Giselle zugeschickt bekommen, entschieden habe ich mich für die Farbe pink. Denn die Farbe erinnert mich an Ballett- Tütüs und das Design des Regenschirms ist ja auch an das gleichnamige Ballett angelehnt. Die Formen auf dem Regenschirm sollen an tausende Monde erinnern, die sich wie eine Primaballerina …

Eine gute Tat – viele dankbare Herzen

Wir alle sehen manche Dinge in unserem Leben manchmal einfach als zu selbstverständlich an, wie zum Beispiel unsere Gesundheit, unsere Bildung die wir erhalten, unser Zuhause, Essen und Kleidung und all die weiteren nebensächlichen Luxusgeräte wie iPhones, Fernseher, eine Mikrowelle, etc. Dabei vergessen wir oft, dass es Menschen gibt, die sich kein Essen leisten können, keine schöne Kleidung oder sogar vielleicht nicht mal ein Zuhause haben und keine Bildung genießen dürfen- weil sie dazu einfach nicht die Mittel haben. Die Asia Charity Organization e.V ( ACO ), hat es sich zur Aufgabe gemacht, benachteiligten Kindern in Asien die Chance zu geben, in die Schule zu gehen und eine Bildung zu erhalten. Der gemeinnützige Verein besteht aus vielen jungen, sozial engagierten Erwachsenen, die über jährliche Benefizveranstaltungen Spenden sammeln. Dabei bringen sie ihren Gästen die asiatische Kultur näher, hierzu gibt es Köstlichkeiten aus verschiedenen asiatischen Ländern, sowie ein Bühnenprogramm mit musikalischen Acts und kulturellen Auftritten. Jedes Jahr ist dies ein freudiges Fest und ich gehe gerne hin, auch dieses Jahr hat ACO wieder eine Veranstaltung: Am 07.10.2017 …