All posts filed under: Lifestyle

Sharing my experiences, thoughts and inspirations with you

Das Café Am Rande Der Welt

SPOILER+WARNUNG: Holt euch einen Tee oder Kaffee und Kekse! Dieser Post wird lang! Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, etwas mehr zu lesen, um genauer zu sein, ein Buch im Monat zu lesen. Früher habe ich an einem Wochenende 20 Bücher gelesen und jetzt finde ich leider kaum die Zeit dazu, das ist der Nachteil am Erwachsenen- Dasein. Diese Zeit möchte ich mir aber wieder nehmen, denn für mich ist Lesen nicht nur Unterhaltung, ich tauche dadurch in eine ganz andere Welt und vergesse die Dinge um mich herum. Das Älterwerden bringt aber auch mit sich, dass man viel wählerischer wird, in meinem Fall auch bei der Bücherauswahl. Während ich früher einfach gerne Liebesgeschichten oder Krimis gelesen habe, bin ich im heutigen Alter immer auf der Suche nach Büchern, die mich weiterbringen, unterhaltsam sind sie jedoch nicht immer. Am Freitag, den 13. Oktober hatte ich einen echt miesen Tag ( ich glaube nicht an den Unglückstag! ) und fühlte mich etwas hilflos, daher habe ich beschlossen, mal wieder etwas mehr Zeit mit mir selbst …

Standing At The Crossroads

This month was quite tough for me because I had to go through some private issues and university and my new job just started. In the first few days I was excited for the new and last semester and for my new job, but I quickly realised it is too much for me. I had to work, prepare the next lessons for class, go to the gym, socialise, do my paperwork, start writing my bachelor thesis, prepare interviews for my blog, write articles for the future, prepare the winter collection for my online shop and answer all the mails regarding collaborations, cooperations and requests. If you work 3 days a week full- day and have classes 2 days a week it’s kinda hard to get all this done. Even though I thought my time management is pretty good everything totally got out of control this October and every day I wished I could just stay in my bed and keep sleeping. I didn’t feel well, sometimes I felt dizzy and sick in the morning and …

Powergirl mit Powerenergie: Nathalie Dorff von Fashiondeluxxe

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch ein weiteres Girlboss vorstellen, die ich Anfang diesen Jahres kennenlernen durfte, nämlich die liebe Nathalie Dorff von Fashiondeluxxe. Fashiondeluxxe ist ein deutscher Fashion-, Beauty- Lifestyle- und Travelblog, der im Mai 2016 gegründet wurde und seit April 2017 veranstaltet Fashiondeluxxe auch exklusive Events, bislang hauptsächlich in München. Ich habe sie mal zu den Themen Blogging, Events und den Must Haves im Herbst ausgefragt! Ich: Erzähl doch erst mal etwas über dich, was machst du und wie bist du zum Bloggen gekommen? Nathalie: Das mache ich gern: Mein Name ist Nathalie und ich habe gerade erst meinen Master in Medien- & Kommunikationsmanagement in München absolviert. Zuvor habe ich meinen Bachelorabschluss in BWL gemacht. Nun arbeite ich seit Kurzem Vollzeit in einer PR- & Eventagentur in München. Mit dem Bloggen habe ich als Uni-Projekt im Mai 2016 inmitten meines Masterstudiums begonnen, da ich die Erkenntnisse und gewonnenen Ergebnisse in meiner Masterarbeit auswerten wollte. Das habe ich schließlich auch gemacht. Dennoch habe ich den Blog Fashiondeluxxe von Anfang an als mehr gesehen: …

Huch, ich bin 25! ASEA Skincare Products

Hallo meine Schönen! Ich bin dieses Jahr 25 Jahre alt geworden und vor vielen vielen Jahren habe ich bereits gelesen, dass man mit 25 schon mal mit Anti Aging Cremes anfangen sollte. Wie gut, dass Rocchi PR  mir passend zum Beginn meiner neuen Pflegeroutine ein Serum von ASEA RENU 28 zugeschickt hat. Das RENU Advanced intensive Redox Serum soll die Hauterneuerung unterstützen und revitalisieren. Unsere Haut ist von Geburt an jeden Tag sowohl äußeren als auch inneren Einflüssen ausgesetzt und ab einem bestimmten Alter stellt unsere Haut nicht mehr die nötigen Stoffe her, um unsere Haut jung und frisch aussehen zu lassen. Ehrlich gesagt habe ich im Gesicht noch keine Falten, das ist der Vorteil, asiatische Gene in sich zu haben- aber dafür habe ich am Oberschenkel und am Po einige Probleme zu beheben und habe das Gel daher an diesen Stellen verwendet. Direkt nach der ersten Anwendung spürt man, dass das Gel sehr gut und angenehm einzieht, im ersten Augenblick dachte ich, das Gel würde meine Haut austrocknen, aber nach ein zwei Minuten spürt …

Graue Regentage mit Knirps überstehen

Hallo ihr Lieben! Es ist endlich soweit! Die einen feiern ihn, die anderen möchten noch nicht loslassen: Ich gehöre zu der Seite, die den Herbst feiert – ich habe genug vom Sommer und bin nun bereit, mich in kuschlige Pullis einzuwickeln und die Regentage daheim zu verbringen. Das geht jedoch leider nicht immer, Arbeit, Studium und das soziale Leben rufen einen vor die Tür- selbst bei verregneten Tagen muss man sich aus dem Bett rollen und rausgehen. Bei Regen kommt wie immer der gute alte Regenschirm zum Einsatz, meistens sind meine von dm und schwarz- schlicht, einfach und meistens passend zur grauen Stimmung. GISELLE Die Marke Knirps hat mir aber einen Stimmungsmacher zugeschickt, wer sagt denn, dass unsere Laune sich dem Wetter anpassen muss? Ich habe das Modell Giselle zugeschickt bekommen, entschieden habe ich mich für die Farbe pink. Denn die Farbe erinnert mich an Ballett- Tütüs und das Design des Regenschirms ist ja auch an das gleichnamige Ballett angelehnt. Die Formen auf dem Regenschirm sollen an tausende Monde erinnern, die sich wie eine Primaballerina …

What I would tell my younger self

I turned 25 last week and it is one year closer to 30. I didn’t know why so many women are afraid of this number but I think I kind of feel them now. There are so many things I want to reach in my life and haven’t reached yet. I know that it is never to late to do what you love and start to live your life – better late than never. I also do know that we shouldn’t define ourselves by our age, but there are some things I wish I would have known before or I wish I would have done before: I. JUST START SOMEWHERE If you are reading my blog from the very beginning, then you know that I’ve started a blog several years ago and couldn’t even write one blogpost because I didn’t know what to write about. And I didn’t even know where to start writing. I think that was because of my mindset, I somehow thought when I decide to start with one topic, I can’t …

Schöne Dinge, erfrischende Ideen und mediterrane Lebensfreude im LEMONI Store

Hallo meine Lieben, das erste Girlboss, dass ich euch heute vorstellen möchte ist Katrin Tewes von Lemoni. Falls ihr wie ich an Zitronen denkt bei dem Wort, dann habt ihr Recht: Lemoni ist ein Onlineshop mit schönen erfrischenden Dingen, die euer Leben bereichern und verschönern. Von handgemachtem Schmuck und Schuhen bis hin zu Kerzen, Seifen und Lebensmittel könnt ihr dort wirklich fast alles finden! Und das Besondere ist: Alles kommt aus Griechenland und  wird von Katrin persönlich ausgesucht! Seit April 2017 könnt ihr die auserwählten Produkte von ihr in ihrem eigenen Geschäft in der Barerstr. 82 in München finden!  Ich: Erzähl doch mal einfach ein bisschen allgemein etwas über dich, was du vorher gemacht hast und wie du auf die Idee gekommen bist, den Shop hier zu gründen. Katrin: Ich war vorher Art Direktorin in der Werbung und habe in der Automobilbranche viel gearbeitet und mich dann immer mehr in Richtung Mode und Design entwickelt, weil mich das auch persönlich am meisten interessiert hat. Gegen Ende habe ich dann hauptsächlich Shootings und Drehs gemacht, insgesamt …