All posts filed under: Lifestyle

Sharing my experiences, thoughts and inspirations with you

Warum der Fitness Vorsatz dieses Jahr klappen wird

Hallo meine Lieben, wie jedes Jahr nehmen sich die meisten zum Neujahr vor, mehr Sport zu machen- meistens scheitert dies jedoch schon nach wenigen Wochen aufgrund mangelnder Motivation oder Disziplin. Ich habe auch ganz lange zu dieser Art von Personen gehört, ich habe mich ganze 3 Mal bei diversen Studios an- und wieder abgemeldet weil ich nach ein paar Mal einfach keine Motivation und Lust mehr hatte… Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und möchte am liebsten nach 10 Minuten Training bereits einen Six Pack haben, aber so läuft das nun mal leider nicht. WARUM DER PLAN SCHEITERT… Ungeduld, mangelnde Disziplin und mangelnde Motivation sind meiner Meinung nach die häufigsten Gründe, warum es nicht klappt mit dem abnehmen. Ein weiterer und für mich wahrscheinlich der wichtigste Grund warum ich kaum am Bauch abnehme ist die Ernährung- ich liebe Süßes und kann darauf leider kaum verzichten UND WARUM ES TROTZDEM KLAPPEN KANN… Letztes Jahr habe ich es nochmal gewagt, mich im Fitnessstudio anzumelden ( zum vierten Mal ) und bin seitdem ziemlich gut dabei und gehe …

Why To Let It Go

Is it just me or are you also thinking of the song ‘let it go’ from the movie Frozen every time you hear ‘let it go’? But that’s not the topic today, today I want to talk with you about the people who disappointed you and made you angry. Even if you don’t talk to them and don’t see them anymore, you still get angry every time you think of them. It’s hard to forget someone who meant so much to you, but I’m telling you, that there’s a reason why these people are in your past. Don’t hold back the anger about them, it will only consume your time and energy thinking about them and imagining situations, which will never exist. If you feel like you have to speak it out loud, do it. It doesn’t have to be directly to the person you know, but writing your feelings down is enough as well. Don’t cry over people or the time you’ve spent with them, I’m sure there was a good time too – …

My Year In Words

How many times did I say how fast time flies? It was a turbulent year and I am looking forward to 2018- To be honest, I was looking forward to 2018 since I was 18, just because it is my favourite number, but let’s recap 2017 first: THE DOWNS I want to start with the less happy things this year because I want a happy ending at the end of this blogpost. The big down for me was probably going back to Germany and realising, how much my so called friends changed or didn’t change. Throughout this year I had to sort out so many people in my life and in the beginning it hurt me a lot, but now I am very happy, that I am not around them anymore, because I am actually building the life I really want. I had to learn not to look back at things or people who have hurt you- my favourite quote in this year which described my situations most of the time perfectly is: oppressed anger …

Why Good Conversations Are Rare

I recently met two of my friends for a coffee and one moment made me really angry: When both of them stared at their smartphone for 5 minutes and no one was talking to me or at all. What I absolutely hate I don’t deny that I am not someone who isn’t always on their phone, but I try to keep my smartphone in my bag when I’m meeting someone and I think it’s rude if you’re on your phone every ten minutes. What I also recognised is that this thing always happens when I’m hanging out with my Asian friends- they are on their phone like 24/7 scrolling through Instagram and Facebook, checking Whats App even if they didn’t get a message. But this should be general speaking of ( but if one of my Asian friends are reading this, you might need to think back to our last dates ). I don’t even think that replying to simple messages is really necessary when you’re on a date with someone, unless you’re expecting an …

My Favorite Photo Editing Apps

Every blogger has their own favorite photo editing app, the probably most popular one is VSCO Cam – BUT new apps keep popping up in the apple store and there are super alternatives for VSCO too! So I will show you my favorite photo editing apps here in my following post: I. SNAPSEED Snapseed is super for editing HD photos because I don’t feel like it reduces the quality of an image which you took with a reflex camera for example. I don’t use the filters there but you can edit the basics just as shadow, tint, sharpness, contrast, lighting and so on. What I like most about this app is that you can edit the lighting in specific areas, which is very helpful if you take photos in the sun for example. If half of your face or your stuff is in the shadow you can balance the lighting and the shadow with this brush. II. AIRBRUSH Airbrush is like the equivalent of facetune – but with more options! There are more tools for …

Ein Bisschen Dankbarkeit Zurückgeben

Na meine Lieben, seid ihr schon bereit für die Weihnachtszeit? Im November halte ich mich meistens noch zurück mit der weihnachtlichen Vorfreude, doch pünktlich zum 1. Dezember gibt es dann nur noch weihnachtliche Musik, Spekulatius und Weihnachtsdeko wohin man nur sieht bei mir. Dieses Jahr habe ich wirklich viel erlebt und durch meinen Blog auch viele nette Menschen kennenlernen dürfen. Daher habe ich dieses Jahr als Dankeschön für ein aufregendes Jahr jeden Mittwoch bis zum nächsten Advent ein kleines Gewinnspiel! Das heißt es gibt 4 tolle Sachen zu gewinnen! Wenn ihr mitmachen wollt, dann folgt mir doch am Besten3 auf Instagram , denn da werden sie jeden Mittwoch gepostet! Heute habt ihr noch die Chance einen Adventskalender von L’Occitane zu gewinnen, bis 18 Uhr könnt ihr noch mitmachen! Weiterhin möchte ich euch noch auf eine tolle Kampagne hinweisen von BVLGARI: Diese Weihnachten spendet BVLGARI je einen Dollar an Save The Children wenn ihr ein Bild von euch mit geschlossenen Augen auf Instagram oder Facebook mit dem #SeeMyWish hochladet. Ich persönlich finde diese Kampagne toll und …

Vive La Sustainability!

Dieses Jahr habe ich Projekte über Projekte angehäuft und jetzt gerade bin ich dabei, an einem großen Projekt für 2018 zu arbeiten und kann es kaum erwarten, euch mehr darüber zu erzählen. Was das Thema dieses Projektes aber ist, kann ich euch heute schon mal verraten, denn es ist ein Thema, dass mich bereits seit längerer Zeit beschäftigt: NACHHALTIGKEIT Während ich in meinen jungen Jahren mein Geld immer gleich für das neueste Kleid oder Oberteil ausgegeben habe, shoppe ich inzwischen bewusster und mache mir mehr Gedanken darüber, ob ich wirklich die neueste Hose brauche oder nicht. Der kurze Lebenszyklus der Mode Die Mode ist schnelllebig und genau deswegen platzt unser Kleiderschrank innerhalb von gefühlten 2 Tagen, obwohl man doch gerade erst ausgemistet hat. Allerdings kehrt die Mode auch immer wieder zurück, daher sollte man am Besten alles wie ein Messi in seinem Keller bunkern, so muss man nicht jedes Mal ein Haufen Geld ausgeben für neue Kleidung. Die zweite und vielleicht bessere Option: Wenn euch diese Option aber nicht zusagt, dann habe ich Gott sei …